Whirlpool Filter für alle Whirlpools und Swim Spas

Der Filter ist der wichtigste Teil zur Reinigung Ihres Whirlpools oder Swim Spas. Sie müssen ihn mindestens einmal im Monat reinigen und einmal im Jahr komplett auswechseln, damit Sie hygienisches und klares Wasser geniessen können.

Wieso Sie Ihren Whirlpool Filter reinigen und ersetzen müssen

Reinigen Sie Ihren Filter nicht regelmässig, setzt sich zu viel Schmutz ab und es bildet sich ein schleimiger Film über dem Filter. Er reinigt das Wasser nicht mehr richtig und der Schmutz wird durch die Pumpe wieder zurück ins Wasser gepumpt. Das Resultat ist schmutziges, unhygienisches Badewasser.

 

Die Filterpumpe muss stärker arbeiten, um das Wasser durch den Filter zu pumpen. Deshalb verbraucht ein schmutziger Filter mehr Strom und birgt die Gefahr, die Lebensdauer der Filterpumpe zu verkürzen.

 

Egal wie gut und oft Sie Ihren Filter reinigen, irgendwann müssen Sie ihn komplett ersetzen. Nach ca. einem Jahr wirkt Chemie und Wasserdruck sich auf den Filter aus und er beginnt auszufransen. Kleine Schwebeteilchen im Wasser zeigen diese Entwicklung an und sind ein guter Indikator dafür, dass es Zeit ist, den Filter zu wechseln.

 

Wie Sie Ihren Whirlpool-Filter reinigen

Den Filter Ihres Whirlpools oder Swim Spas sollten Sie mindestens einmal pro Monat reinigen. Wir empfehlen, einen Ersatzfilter zu kaufen, damit Sie auch Baden können, währenddem der Filter gereinigt wird. Diesen können Sie in einem Filterbehälter aufbewahren.

 

Die Reinigung ist einfach. Nehmen Sie den Filter aus dem Gehäuse und spülen Sie ihn mit einem Wasserstrahl ab. Um diesen Reinigungsschritt zu vereinfachen, führen wir einen speziellen Aufsatz für Ihren Gartenschlauch. Noch einfacher ist die Reinigung des Filters mit unserem Delphin Spa Filterreiniger.

 

Das Gehäuse des Filters sollten Sie ebenfalls reinigen. Auch wenn es sauber aussieht, können sich Bakterien und kleinste Schmutzpartikel darin abgesetzt haben. Verwenden Sie dazu unser Reinigungsmittel für Filtergehäuse

 

Desinfizieren Sie den Filter mit einer Chlor- oder Bromlösung, spülen Sie ihn nochmals ab und setzen Sie ihn dann wieder in den Whirlpool oder Swim Spa ein.

 

Wann Sie Ihren Whirlpool Filter komplett austauschen sollten

Prüfen Sie einmal im Monat nach der Filterreinigung, ob Ihr Filter noch in Ordnung ist. Schalten Sie dazu die Beleuchtung im Whirlpool oder Swim Spa an und schauen Sie von oben aufs Wasser. Sehen Sie kleine Schwebeteilchen, funktioniert der Filter nicht mehr mit voller Kapazität und Sie sollten ihn auswechseln.

 

In der Regel sollten Sie Ihren Filter einmal pro Jahr wechseln.

 

Wir beraten Sie gerne

Wenn Sie nicht wissen, welchen Filter Sie kaufen sollen oder Fragen zur Reinigung haben, beraten wir Sie gerne. Wir zeigen Ihnen, welche Filter zu Ihrem Whirlpool oder Swim Spa passen und wie Sie diese behandeln sollten, damit sie eine möglichst lange Lebensdauer haben. Rufen Sie uns dazu einfach an, schreiben Sie uns oder kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!