Tiefe Muskelentspannung dank Infrarotlicht

Im Vergleich zur normalen Sauna regt das spezielle Rotlicht der Infrarotsauna zusätzlich den Stoffwechsel an und entspannt so ganz gezielt verspannte Muskelpartien. So wird ultraviolettes Licht bei vielen verschiedenen Muskel- und Gelenkleiden sogar von Ärzten angewendet. Ein weiterer Vorteil der Infrarotkabine ist ihre Grösse. Sie benötigt deutlich weniger Platz, als eine Sauna. Eine kleine Ecke im Keller genügt, um Entspannung und Wärme in die eigenen vier Wände zu holen.

Gegenüber der klassischen Sauna bietet die Infrarot Sauna folgende Vorteile:

  • Schnelle Aufheizzeit (innert 10-15 Minuten betriebsbereit)
  • Energiesparsam (nur 230 Volt-Anschluss nötig)
  • Gesundheitliche Vorteile für Gelenke und Muskeln

Unsere Infrarot Sauna Angebote

Wir beziehen unsere Infrarot-Kabinen ausschliesslich von Saunalux aus Deutschland sowie von Alpha Wellness Sensations aus Belgien.

Bis auf die Modelle Sirius & Novus (bei der Marke Saunalux) werden alle Saunen ausnahmslos in Deutschland produziert. Die Steuerungen stammen von einem renommierten Lieferanten aus Österreich.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die Qualitätsunterschiede von Chinesischen zu Europäischen Infrarot-Strahlern zu testen und zu vergleichen.

Die Infrarotkabine – eine andere Art der Sauna

In der Infrarotsauna wird der Körper nicht über heisse Raumluft, sondern über Infrarotstrahlung erwärmt. Ermöglicht wird das durch Infrarotstrahler, die in der Kabine integriert sind. Die dabei entstehende Tiefenwärme sorgt für ein Schwitzen von innen heraus. Muskelverspannungen und –schmerzen können dank des Infrarotlichts gezielt behandelt werden.